Nähen für Anfänger

Sie haben diese Nähmaschine und Sie sind bereit, mit dem Nähen anzufangen. Du weißt, dass du Nähzeug brauchen wirst, um loszulegen, aber was brauchst du? Es gibt so viele Gadgets und Begriffe – Spulen und Nahttrenner, Messbänder und Kreidestifte, Scheren, Stifte und vieles mehr. Und das ist nicht der ganze Stoff zu erwähnen! Woher weißt du, was du bekommen kannst? Es kann einschüchternd sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wenn Sie anfangen zu nähen, aber es muss nicht schwer sein.

Es gibt eine Handvoll Nähzubehör, die Sie vor dem Start zur Hand haben möchten. Dann kannst du anderes Zubehör aufbauen, während du gehst. Eine gute Schere ist ein Muss beim Nähen. Diese müssen nur Stoffschere sein, was bedeutet, dass Sie sie für nichts anderes verwenden. Dies wird sie scharf halten und wird perfekt sein, um Ihren Stoff zu schneiden. Dies sind die Nähscheren, die ich empfehle. Sie sind pink (Hallo Perfektion!) Und sie schneiden super!

Eine weitere sehr grundlegende Versorgung, die Sie benötigen, sind einige Pins. Eigentlich viele Pins. Ich mag sie wirklich, große Köpfe auf ihnen zu haben, so dass sie einfach wie diese zu greifen sind. Und Sie werden ein Nadelkissen irgendeiner Art wollen, um sie zu behalten. Ich liebe einen magnetischen, weil es einfach ist, sie zu greifen und ohne viel Aufwand zurück zu legen.

Du kannst deine Stoffe online kaufen oder in ein örtliches Stoff-Geschäft gehen. Dort findest du von Sweat bis Seide alles was du brauchst. Verschiedene Schnittmuster helfen dir beim Nähen.